Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Brandverletzungen

Vermutlich Gasverpuffung: Zwei Schwerverletzte bei Explosion in Wohnhaus

Bei einer Explosion in einem Wohnhaus in Offenbach sind am Mittwoch zwei Menschen schwer verletzt worden.

Offenbach - Die 86-jährige Frau und der 82-jährige Mann schwebten wegen ihrer Brandverletzungen in Lebensgefahr, teilte die Feuerwehr in Offenbach mit. Die beiden wurden in ein Krankenhaus gebracht. „Ursache des Unglücks war vermutlich eine Gasverpuffung“, sagte ein Polizeisprecher.

In dem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus hätten sich noch fünf weitere Menschen aufgehalten, diese seien unverletzt geblieben. Die Polizei schätzte den Schaden auf mehrere Hunderttausend Euro. Zudem wurden mehrere geparkte Autos beschädigt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare