Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Westerwelle: Aussteiger-Programm für Taliban

Berlin - Außenminister Guido Westerwelle hat wenige Tage vor der Afghanistan-Konferenz ein Aussteiger-Programm für afghanische Taliban angekündigt.

Der FDP-Chef sagte der «Bild am Sonntag», viele Mitläufer der Terroristen seien auch aus wirtschaftlichen Gründen auf einen falschen Weg geraten. Ihnen wolle man eine Perspektive bieten und dafür auch zusätzliches Geld in die Hand nehmen.

Westerwelle wird Deutschland am kommenden Donnerstag bei der Afghanistan-Konferenz in London vertreten. Die Bundesregierung will dort eine Aufstockung des deutschen Kontingents anbieten.

dpa

Lesen Sie dazu auch:

Guttenberg kündigt Änderung der Strategie in Afghanistan an

Westerwelle: Bei Afghanistan nicht aus Verantwortung stehlen

SPD will Exitstrategie für Afghanistan

1500 deutsche Soldaten mehr nach Afghanistan

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare