Sankt Pauli

Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt unter Wasser

Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
1 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
2 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
3 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
4 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
5 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
6 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
7 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.

Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.