Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall

Schockszenario: Motorradfahrerin (20) schleudert gegen Baum

Im Kreis Lippe in Nordrhein-Westfalen ist eine Frau aus Bielefeld mit ihrem Motorrad verunglückt. Die Fahrerin schleuderte gegen einen Baum. 

Eine junge Frau aus Bielefeld ist bei einem Unfall im Kreis Lippe (NRW) gegen einen Baum geschleudert worden (Symbolfoto).

Kreis Lippe – Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am vergangenen Wochenende in NRW. Bei sonnigem Wetter war eine junge Frau mit einer Motorradgruppe unterwegs. Sie saß auf ihrer Kawasaki. Plötzlich geriet innerhalb einer Rechtskurve der Fahrzeugständer ihrer Maschine auf den Asphalt.

Die 20-jährige Motorradfahrerin aus Bielefeld verunglückte bei dem Unfall in Dörentrup (NRW) und schleuderte gegen einen Baum, wie das Nachrichtenportal owl24.de* berichtet. Wie es der Frau nun geht, lesen Sie bei den Kollegen aus Ostwestfalen-Lippe. (*Owl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Rubriklistenbild: © picture alliance/David Young/dpa

Kommentare