Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kriminalstatistik

In der sichersten Großstadt in Baden-Württemberg gibt es immer weniger Verbrechen

In Reutlingen herrscht dichter Verkehr auf einer Straße
+
Sicherste Großstadt in Baden-Württemberg: In Reutlingen sinkt die Kriminalitätsrate weiter

Laut der Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums Reutlingen sind die Straftaten in ganz Baden-Württemberg insgesamt weniger geworden - besonders gilt das für die Großstadt Reutlingen.

Reutlingen - Das Polizeipräsidium Reutlingen stellte am Donnerstag die Kriminalstatistik für das Jahr 2019 vor. Das Präsidium ist zuständig für die Landkreise Reutlingen, Esslingen, Tübingen und den Zollernalbkreis. Aus der Statistik geht hervor, dass die Kriminalitätsrate im Zuständigkeitsbereich deutlich unter dem Landesdurchschnitt liegt und Reutlingen sicherste Großstadt im Bundesland ist.

Wie BW24* berichtet, gingen die Verbrechen in der sichersten Großstadt in Baden-Württemberg sogar noch weiter zurück.

Stuttgart ist die Landeshauptstadt und die größte Stadt in Baden-Württemberg (BW24* berichtete). Die weiteren Großstädte im Bundesland sind Karlsruhe, Mannheim, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Ulm, Heilbronn, Pforzheim und Reutlingen. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare