Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Event im Herbst

„Recklinghausen leuchtet" findet trotz Corona statt – und bricht sogar Rekorde

Bunt und farbenfroh erstrahlte das Rathaus bei „RE leuchtet“ im vergangenen Jahr. Auch in diesem Jahr kann das Event trotz Corona-Krise stattfinden.
+
Bunt und farbenfroh erstrahlte das Rathaus bei „RE leuchtet“ im vergangenen Jahr. Auch in diesem Jahr kann das Event trotz Corona-Krise stattfinden.

Im Corona-Krisenjahr 2020 stellt „Recklinghausen leuchtet“ einen Rekord bei den in der Altstadt angestrahlten Gebäuden und Orten auf. Das ist der aktuelle Stand der Planungen.

Das Bangen um die nächste Event-Absage aufgrund der Corona-Pandemie hat ein Ende. Es bleibt dabei: „Recklinghausen leuchtet" findet in diesem Herbst statt.

Wie 24VEST.de* berichtet, werden vom 26. Oktober bis 11. November 2020 wieder zahlreiche Gebäude und Orte in Recklinghausen* in bunten Farben und anspruchsvollen Projektionen erstrahlen - in diesem Jahr sogar an mehr Orten als im vergangenen Jahr.

Es gibt allerdings auch einschneidende Änderungen: Das Rahmenprogramm wurde abgesagt. So fällt beispielsweise das Abschluss-Feuerwerk und der Partyabend mit DJ Moguai aus. Um große Menschenansammlungen zu vermeiden, wird in diesem Jahr dafür die Rathaus-Show deutlich öfter gezeigt. (asp) *24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kommentare