Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verrückt!

Elch schwimmt in der Ostsee – Polizei startet Sondereinsatz

Ein schwimmender Elch im Meer.
+
Ein Elch schwamm am Freitag, 15. September 2020, in der Ostsee.

Hoppla, wer schwimmt denn da? In der Ostsee nahe Usedom wurde ein schwimmender Elch im Meer entdeckt. Die Beamten der Wasserschutzpolizei mussten gleich zweimal hinschauen.

Wolgast (Mecklenburg-Vorpommern) – Einen schwimmenden Elch in der Ostsee erwartet wohl niemand. Die Sichtung des Hirsches im Meer muss für die Beamten der Wasserschutzpolizei wohl ähnlich überraschend gewesen sein wie das Auftauchen des Delfins in der Eckernförder Bucht.*

Auf einem Boot verfolgte die Polizei den Elch auf seiner Mission in der Ostsee. Wie der Schwimmausflug des Vierbeiners dann plötzlich endete*, darüber berichtet 24hamburg.de/tiere. *24hamburg.de/tiere ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Kommentare