Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Nach Medienrecherche

Axel Springer entbindet Bild-Chefredakteur Julian Reichelt von seinen Aufgaben

Axel Springer entbindet Bild-Chefredakteur Julian Reichelt von seinen Aufgaben

Nordfriesen spielen Schlagloch-Minigolf

+
Schlagloch-Minigolf in Nordfriesland.

Süderlügum - In Nordfriesland haben die Landesbehörde für Straßenbau, eine Baufirma und ein Minigolfverein ein Minigolf-Turnier gespielt. Und zwar mit den Schlaglöchern auf der Straße.

Holterdipolter - und drin ist der Ball: Beim wohl ersten Schlagloch-Minigolf-Turnier hatten Spieler und rund 80 Zuschauer viel Spaß. Wie gemacht für das Turnier war ein gesperrtes Teilstück der Landesstraße 192 zwischen Süderlügum und Ellund. Die Straße parallel zur deutsch-dänischen Grenze wird derzeit saniert.

Den Sieg holte - wen wundert's - der Minigolfsportverband Schleswig- Holstein. Dabei waren zudem die Landesbehörde für Straßenbau, die ausführende Baufirma und zwei Moderatoren der NDR 1 Welle Nord. Der Radiosender hatte das Turnier initiiert.

dpa

Kommentare