Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mann will Hund aus Eis retten - tot

Köln - Der Versuch, seinen ins Eis eingebrochenen Hund zu retten, hat einen 24 Jahre alten Mann aus Köln das Leben gekostet.

Das Tier war nach Angaben von Polizei und Feuerwehr am Samstag auf die Eisfläche eines Sees gelaufen und eingebrochen. Als der Mann seinen Hund aus dem eiskalten Wasser ziehen wollte, brach er selbst ein und versank.

dpa

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare