Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pietätlose Drohung

"Wunderheilerin" bringt Rentnerin mit mieser Masche um alle Ersparnisse

Ein "Wunderheilerin" drohte einer Rentnerin im Kreis Soest (NRW) mit dem Tod der Tochter - die Frau opferte daraufhin tatsächlich ihre Ersparnisse (Symbolbild).
+
Ein "Wunderheilerin" drohte einer Rentnerin im Kreis Soest (NRW) mit dem Tod der Tochter - die Frau opferte daraufhin tatsächlich ihre Ersparnisse (Symbolbild).

Mit einer schrecklichen Drohung hat sich eine "Wunderheilerin" in NRW die Ersparnisse einer Rentnerin ergaunert.

Lippstadt - Was für eine schier unglaubliche Betrugsmasche: Im Kreis Soest (NRW) hat eine "Wunderheilerin" abkassiert, weil sie eine Rentnerin mit einer miesen Masche in größte Angst um die Familie versetzt hatte.

Die Unbekannte sprach die Rentnerin scheinbar wahllos auf einem Parkplatz an und tischte ihr eine extrem pietätslose Episode auf, wie der SOESTER-ANZEIGER.de* berichtet.

Um keine Zweifel an der Glaubwürdigkeit bei der Rentnerin aufkommen zu lassen, kam sogar noch eine zweite Frau hinzu und bekräftigte die Wundertätigkeit der skrupellosen Betrügerin.

*SOESTER-ANZEIGER.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kommentare