Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

NRW

Tragisches Unglück: Motorradfahrer stirbt bei Horror-Unfall

Ein Holzkreuz an einer Straße.
+
In NRW kam es am Dienstag zu einem tragischen Unfall. (Symbolbild). 

Schlimme Folgen hatte ein Unfall in NRW. Ein Autofahrer geriet in einer Kurve in den Gegenverkehr. Dabei verstarb ein junger Mann.

Am Dienstag (22. September) kam es zu einem tragischen Unglück im Kreis Steinfurt (Münsterland*). Ein Autofahrer war auf einer Landstraße unterwegs, als er in einer Linkskurve plötzlich in den Gegenverkehr geriet.

Dabei kollidierte der 50-Jährige mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 28-Jährige wurde von seiner Harley-Davidson geschleudert und landete auf der Fahrbahn. Bei dem Unfall verstarb der Mann noch vor Ort. Die Polizei hat einen Verdacht, wieso der Autofahrer im Kreis Steinfurt in den Gegenverkehr geraten war*. Mehr dazu lesen Sie bei msl24.de*. *msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Kommentare