Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jugendliche sollen 13-Jährige vergewaltigt haben

Schwäbisch Hall - Ein 13 Jahre altes Mädchen ist offenbar von vier Jugendlichen in Schwäbisch Hall vergewaltigt worden. Gegen einen der Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen, die anderen drei sind auf freiem Fuß.

Am Montag habe das dortige Amtsgericht einen Haftbefehl gegen einen der Jugendlichen erlassen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Er habe die Tat gestanden.

Die anderen drei Tatverdächtigen seien zur Tatzeit noch strafunmündig gewesen, sagte der Sprecher. Die Vergewaltigung soll sich schon im Mai ereignet haben. Das Mädchen habe sich vergangene Woche an eine Vertrauensperson gewandt, die schließlich die Polizei verständigte.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare