Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rücktritt

Skandal um SemperOpernball: Judith Rakers steigt aus

Judith Rakers wird den SemperOpernball in Dresden nicht moderieren (Symbolbild).
+
Judith Rakers wird den SemperOpernball in Dresden nicht moderieren (Symbolbild).

Eigentlich sollte Judith Rakers gemeinsam mit Roland Kaiser den SemperOpernball in Dresden moderieren. Doch nun steigt die Tagesschau-Moderatorin aus.

Der Skandal um den SemperOpernball 2020 in Dresden zieht immer weitere Kreise. Mittlerweile haben sich mehrere Beteiligte zu den Vorkommnissen geäußert. Judith Rakers, die an der Seite von Schlagerstar Roland Kaiser (67) durch den Abend führen sollte, hat sich nun von der Veranstaltung distanziert und ihre Konsequenzen gezogen. Die Tagesschau-Sprecherin wird den Ball nicht moderieren. Die Hintergründe, die Reaktion des Ball-Chefs und was Roland Kaiser dazu sagt, erfahren Sie bei owl24.de*.

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes. 

Kommentare