Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Umfrage zeigt

Jeder sechste Deutsche hat Sex gern im Bad

+
Das Bad ist ein beliebter Spielplatz für die Deutschen.

Berlin - Wie machen's die Deutschen? 6,4 mal im Monat, meist am Wochenende - und gerne mal im Badezimmer. Die überwiegende Mehrheit liebt sich aber an einem anderen Ort.

Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage für die Kabel eins-Wissenssendung „Abenteuer Leben“. 17 Prozent der mehr als 1000 Befragten nannten die Nasszelle als Lieblingsort für Sex. Die meisten mögen's aber klassisch: 77 Prozent gehen am liebsten ins Bett, wenn sie mit jemandem ins Bett gehen. Auf Sex am Arbeitsplatz steht dagegen nur einer von hundert.

dpa

Kommentare