Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Luftfiltersäulen werden aufgestellt

Saubere Luft für Heilbronn - Nächste Maßnahme im Kampf gegen Dieselfahrverbote

Diese Säulen sollen die Heilbronner Luft verbessern.
+
Diesen Säulen sollen die Heilbronner Luft verbessern.

Die Luft in Heilbronn ist zu schmutzig. Luftfiltersäulen in der Weinsberger Straße sollen Abhilfe schaffen.

Kaum ein Wort sorgt bei den Autofahrern in Baden-Württemberg für solche Schweißausbrüche wie Dieselfahrverbote. Doch immer öfter werden genau diese verhängt, um die Luftqualität in den Städten zu verbessern und die Belastung mit Stickstoffoxid-Emissionen unter den Jahresmittelwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter zu senken.

Zwar ist die Luft in Heilbronn bereits sauberer geworden, aber der Jahresmittelwert liegt mit 47 Mikrogramm/m³ deutlich über dem Grenzwert, weswegen die Stadt am Neckar zahlreiche Maßnahmen ergriffen hat um die Luft sauberer zubekommen. Wie echo24.de* berichtet wird dabei nun zu einer besonderen Maßnahme gegriffen, mit der auch in Stuttgart schon für bessere Luft gesorgt wird.

*echo24.,de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Kommentare