Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ehefrau will Sex - Mann ruft Polizei

Waiblingen - Es müssen schlimme Qualen gewesen sein: Weil er keinen Sex mit seiner Ehefrau mehr will, hat ein Mann in Baden-Württemberg die Polizei gerufen.

Das Paar ist seit 18 Jahren verheiratet und hat zwei Kinder, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Mann fühle sich seit langem von seiner Frau beherrscht und gedemütigt.

Schon vor vier Jahren sei er mit seinem Bett ins Wohnzimmer gezogen. Seiner Frau habe er gesagt, er wolle sich scheiden lassen. Doch sie sei immer wieder nachts zu ihm gekommen und habe Sex gefordert. Nun sollte die Polizei “ihn bei der Durchsetzung seiner Nachtruhe unterstützen“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare