Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In Tschechien

Deutsche mit Kleinflugzeug abgestürzt

socata
+
Ein Kleinflugzeug des Typs Socata mit zwei Deutschen ist in Tschechien abgestürzt.

Prag - Dramatischer Absturz im Norden Tschechiens: Zwei Deutsche sind mit einer Maschine vom Typ Socata am Samstag bei Vrchlabi kurz nach dem Start gegen ein Hotel geprallt.

Zwei Rettungshubschrauber hätten den 76 Jahre alten Mann und die 60 Jahre alte Frau in Krankenhäuser gebracht, sagte Rettungsdienst-Sprecher Tomas Jezek der Nachrichtenagentur dpa. Die beiden Hobbyflieger hätten ernste Brustverletzungen erlitten, ihr Zustand sei aber stabil. Aus welchem Bundesland sie stammen, war nicht bekannt.

Nach ersten Erkenntnissen hatte das Flugzeug nicht genug an Höhe gewonnen. Der beschädigte Hotelflügel war zum Unglückszeitpunkt leer.

dpa

Kommentare