Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Reisen in der Coronavirus-Zeit?

Sommerurlaub trotz Corona: Was ist möglich?

Coronavirus Baden-Württemberg: Urlaub und Reisen in der Corona-Zeit
+
Noch sind die beliebten Wiener-Cafés menschenleer. Das könnte sich jetzt bald ändern.

Urlaub und Reisen in der Coronavirus-Zeit? Einige Länder wollen im Sommer wieder Touristen empfangen. Aber in welchem Land ist was möglich?

Baden-Württemberg - Egal ob relaxen am Mittelmeer in Frankreich oder wandern in Österreich: Viele Wunsch-Touristen in Baden-Württemberg hoffen noch immer auf einen Sommerurlaub trotz Coronavirus* und Kontaktbeschränkungen. Und der wird im Sommer aller Voraussicht nach möglich sein. In Deutschland, aber auch im europäischen Ausland.

Guten Nachrichten also für alle Urlaubsträumer in Baden-Württemberg, die das Reisen im Sommer kaum noch erwarten können. Dumm nur, dass in jedem Land andere Coronavirus-Regeln gelten. Und: Nicht alle Länder werden im Sommer für Touristen aus Deutschland zugänglich sein. echo24.de* fasst deshalb die wichtigsten Maßnahmen der einzelnen Länder für einen Urlaub innerhalb Europas* übersichtlich zusammen.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare