Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tödliches Unglück

Mann stürzt mit E-Mountainbike und stirbt

Unfall im Odenwaldkreis: Ein Mann ist in Breuberg mit seinem Mountainbike tödlich verunglückt.
+
Unfall im Odenwaldkreis: Ein Mann ist in Breuberg mit seinem Mountainbike tödlich verunglückt. (Symbolbild)
  • Kerstin Kesselgruber
    VonKerstin Kesselgruber
    schließen

Unfall im Odenwaldkreis: Ein Mann ist in Breuberg mit seinem Mountainbike tödlich verunglückt. Ein Spaziergänger fand den Verunglückten.

  • Ein tödliches Unglück passiert in Breuberg im Odenwaldkreis.
  • Ein 54 Jahre alter Mann stürzt mit seinem E-Mountainbike und stirbt.
  • Die Polizei geht von einer gesundheitlichen Ursache für den Unfall aus.

Breuberg – Bei einem Unfall mit seinem E-Mountainbike ist ein Mann in Breuberg im hessischen Odenwaldkreis tödlich verunglückt. Wie das Polizeipräsidium Südhessen mitteilt, war der 54 Jahre alte Radfahrer aus Großwallstadt im benachbarten unterfränkischen Landkreis Miltenberg am Sonntagnachmittag (05.04.2020) in der Gemarkung Breuberg im Bereich des Stadtteils Hainstadt unterwegs gewesen.

Breuberg (Odenwaldkreis): Tödlicher Unfall mit Mountainbike – Mann stürzt und stirbt

Er fuhr laut Polizei mit seinem E-Bike auf dem Feldweg beziehungsweise Trail „Mömlingen 1“ in Richtung Buchberg. An einer Steigung kam er gegen 15.15 Uhr zu Fall. Ein Spaziergänger fand den Verunglückten dort. 

„Eine sofortige Reanimation, bei der auch zwei weitere dazu kommende Mountainbiker unterstützten, verlief ohne Erfolg“, heißt es von der Polizei. Der Mountainbiker starb noch an der Unfallstelle. 

Tödlicher Unfall in Breuberg (Odenwaldkreis): Mann stürzt mit Mountainbike und stirbt

Hinweise darauf, dass der Sturz von dem E-Bike oder ein technischer Defekt am Mountainbike die Ursache für den Tod sein könnten, haben sich laut Polizei nicht ergeben. „Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler von einer gesundheitlichen Ursache aus“, teilt das Polizeipräsidium Südhessen mit.

Hainstadt ist ein Stadtteil von Breuberg im hessischen Odenwaldkreis, dort leben etwa 1500 Menschen. Die Stadt Breuberg hat rund 7400 Einwohner. Der Verwaltungssitz ist in Sandbach, dem größten Stadtteil von Breuberg. Bekannt ist Breuberg für die gut erhaltene mittelalterliche Burg Breuberg im Stadtteil Neustadt.

Tödlicher Unfall mit Mountainbike im Odenwaldkreis

Vor nicht allzu langer Zeit ist es im Odenwaldkreis zu einem tödlichen Unfall mit einem Mountainbike gekommen. Im Bike-Park in Oberzent im Stadtteil Beerfelden kam ein 13 Jahre alter Junge ums Leben.

Unfall in Reichelsheim (Odenwald): Ein Motorradfahrer prallt mit einem Linienbus zusammen. Seine Verletzungen sind so schwer, dass er mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden muss.

kke

Kommentare