Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bewaffneter kapert Linienbus und Auto

Wiesbaden - Ein bewaffneter Mann hat am Mittwoch in Kronberg im Taunus einen Linienbus gekapert. Derzeit jagt die Polizei den Mann, der jetzt mit einem geklauten Auto auf der Flucht ist.

Zuvor hatte er nach Angaben der Wiesbadener Polizei ein Elektrogeschäft überfallen. Mit dem Bus ließ sich der Mann in Richtung Wiesbaden fahren, bestätigte die Polizei einen Bericht des Rundfunksenders FFH. Im Raum Wiesbaden habe er den Bus verlassen und ein Auto geklaut. Damit sei er wohl noch unterwegs. Die Polizei habe die Fahndung nach dem Mann aufgenommen. Näheres war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare