Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Flaschenwurf bei voller Fahrt

Beifahrer bewirft anderen Fahrer gezielt mit voller Flasche

Auf einer Schnellstraße in Siegen in Nordrhein-Westfalen hat ein Beifahrer gezielt eine gefüllte Plastikflasche durch die geöffnete Seitenscheibe eines anderen Autos geschleudert.

Siegen - Der 21-jährige Fahrer dieses Wagens wurde am Kopf getroffen, blieb aber unverletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Auto mit dem Täter an Bord fuhr anschließend weiter in Richtung einer Autobahn. 

Die Polizei nahm Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr auf. Die Beamten hoffen nun auf Zeugenaussagen zu dem Täterfahrzeug und seinen drei Insassen.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare