Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Reisen und Urlaub trotz Coronavirus?

Urlaub in der Corona-Zeit? Das denken deutsche Bürger

Fernreisen im Sommer? Eine Mehrheit der Deutschen sieht hier schwarz - fatale Prognose für Reiseveranstalter und Airlines.
+
Fernreisen im Sommer? Eine Mehrheit der Deutschen sieht hier schwarz - fatale Prognose für Reiseveranstalter und Airlines.

Urlaub oder Auslandsreisen in der Coronavirus-Zeit? Die Mehrheit der Deutschen hat dazu eine klare Meinung.

Baden-Württemberg - Von Reisen in der Coronavirus-Zeit* rät das Robert Koch-Institut (RKI) aktuell grundsätzlich ab. Doch einige Länder - darunter Griechenland - zeigen sich offen für Touristen im Sommer. Und auch deutsche Politiker machen immer wieder Hoffnung auf einen Urlaub innerhalb der EU.

Aber was sagt die Mehrheit der Deutschen? Fakt ist: Fast ein Drittel der Befragten (31 Prozent) haben ihre Urlaubspläne für den Sommer abgehakt. Das geht aus einer YouGov-Umfrage im Auftrag der dpa hervor, die echo24.de* im oben genannten Artikel genauer unter die Lupe nimmt.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.    

Kommentare