Deutschland: Ressortarchiv

144 Theologen fordern Ende des Zölibats

144 Theologen fordern Ende des Zölibats

Berlin - In einer Erklärung fordern 144 katholische Theologen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz laut einem Zeitungsbericht tiefgreifende Reformen ihrer Kirche.
144 Theologen fordern Ende des Zölibats
Grefrath nimmt Abschied von getötetem Mirco

Grefrath nimmt Abschied von getötetem Mirco

Grefrath - Fünf Monate herrschte Ausnahmezustand, jetzt nahmen die Menschen in Grefrath Abschied. Bei einem Gottesdienst erinnerten sie an den getöteten Mirco. Der …
Grefrath nimmt Abschied von getötetem Mirco
Frankfurter Burka-Trägerin hat gekündigt

Frankfurter Burka-Trägerin hat gekündigt

Wiesbaden/Frankfurt - Die Muslimin, die mit einer Burka voll verschleiert in der Frankfurter Stadtverwaltung arbeiten wollte, hat gekündigt. Das Land Hessen erließ wegen …
Frankfurter Burka-Trägerin hat gekündigt
Feuerteufel auf Schockemöhle-Gestüt?

Feuerteufel auf Schockemöhle-Gestüt?

Neustadt-Glewe/Schwerin - Nach drei Bränden auf seinem Gestüt in Mecklenburg fürchtet der frühere Springreiter Paul Schockemöhle, dass eine Serienbrandstifter sein …
Feuerteufel auf Schockemöhle-Gestüt?
Missbrauch: 50 Prozent der Fälle im familiären Umfeld

Missbrauch: 50 Prozent der Fälle im familiären Umfeld

Berlin - Die Bundesregierung geht von einer “hohen Dunkelziffer“ beim sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen aus. In der polizeilichen Kriminalstatistik für …
Missbrauch: 50 Prozent der Fälle im familiären Umfeld
Hausräumung in Berlin: 61 Polizisten verletzt

Hausräumung in Berlin: 61 Polizisten verletzt

Berlin - Schockierende Bilanz: Bei den Krawallen um die Zwangsräumung eines besetzten Hauses im Berliner Szene-Stadtteil Friedrichshain sind 61 Polizisten verletzt …
Hausräumung in Berlin: 61 Polizisten verletzt
Schwerverbrecher jammert: "Will nicht im Knast verrecken"

Schwerverbrecher jammert: "Will nicht im Knast verrecken"

Aachen - Der Gefängnisausbrecher Michael Heckhoff (52) hat Angst, nach einer neuen Strafe im Gefängnis zu sterben. "Wir haben es nicht verdient, im Knast zu verrecken."
Schwerverbrecher jammert: "Will nicht im Knast verrecken"
Mutter schüttelt Baby zu Tode: Dreieinhalb Jahre Haft

Mutter schüttelt Baby zu Tode: Dreieinhalb Jahre Haft

Tübingen - Weil sie ihren sechs Wochen alten Säugling zu Tode geschüttelt hat, muss eine 23-Jährige für drei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Die Staatsanwaltschaft …
Mutter schüttelt Baby zu Tode: Dreieinhalb Jahre Haft
Jetzt sprechen Mircos Eltern

Jetzt sprechen Mircos Eltern

Grefrath - Erstmals seit der Ermordung des zehnjährigen Mirco aus Grefrath haben sich die Eltern des Jungen in der Öffentlichkeit geäußert. Sie sprechen über ihre Trauer …
Jetzt sprechen Mircos Eltern
Dreiste Sex-Attacke auf Heidi

Dreiste Sex-Attacke auf Heidi

Leipzig - Deutschland liebt Heidi. Doch das hat auch seine Schattenseiten, wie das schielende Opposum jetzt am eigenen Leib erfahren hat. Mitbewohner Teddy …
Dreiste Sex-Attacke auf Heidi
Bus kracht in Haus

Bus kracht in Haus

Gießen - Ein Bus ist auf eisglatter Straße im mittelhessischen Greifenstein in ein Wohnhaus gerutscht. Der Fahrer war mit seinem Fahrzeug am Donnerstagmorgen bei …
Bus kracht in Haus
Blitzeis-Alarm in weiten Teilen Deutschlands

Blitzeis-Alarm in weiten Teilen Deutschlands

Berlin - Überfrierender Regen und Blitzeis haben in Teilen Deutschlands erneut zu spiegelglatten Straßen geführt. Es kam im Straßenverkehr wieder zu erheblichen …
Blitzeis-Alarm in weiten Teilen Deutschlands
Fall Mirco: Polizei ermittelt in eigenen Reihen

Fall Mirco: Polizei ermittelt in eigenen Reihen

Mönchengladbach - Im Fall Mirco sucht die Polizei nach einem Leck in den eigenen Reihen. Ein Polizeifoto, das an die Öffentlichkeit gelangte, sollte geheim bleiben.
Fall Mirco: Polizei ermittelt in eigenen Reihen
Hund will nicht mehr aussteigen

Hund will nicht mehr aussteigen

Bautzen/Görlitz - In der Regel kann man sich seine Mitfahrer im Auto aussuchen, und wenn einem der Tramper am Straßenrand nicht gefällt, fährt man eben weiter. Nicht so …
Hund will nicht mehr aussteigen
Schon wieder: Navi bringt Autofahrer in Gefahr

Schon wieder: Navi bringt Autofahrer in Gefahr

Münster - Die Liste der kuriosen Navi-Unfälle ist um eine Geschichte reicher: Ein Mann vertraute den Anweisungen der netten Damenstimme blind und stieß beinahe mit einem …
Schon wieder: Navi bringt Autofahrer in Gefahr
Neuheiten auf der Spielwarenmesse

Neuheiten auf der Spielwarenmesse

Nürnberg - Einen Tag vor dem offiziellen Start der Nürnberger Spielwarenmesse wird der Vorhang traditionell schon ein wenig gelüftet: Einige Hersteller zeigen bei der …
Neuheiten auf der Spielwarenmesse
Die Neuheiten auf der Spielwarenmesse

Die Neuheiten auf der Spielwarenmesse

Auf der Spielwarenmesse "International Toy Fair 2011" in Nürnberg wurden die Neuheiten des Jahres vorgestellt.
Die Neuheiten auf der Spielwarenmesse
Erste Schiffe dürfen rheinabwärts fahren

Erste Schiffe dürfen rheinabwärts fahren

St. Goarshausen - Noch immer liegt der verunglückte Säuretanker seitlich gekippt im Rhein an der Loreley. Die Bergung geht nur schrittchenweise voran. Erstmals durften …
Erste Schiffe dürfen rheinabwärts fahren
Bahnsicherheit: Experte schlägt Alarm 

Bahnsicherheit: Experte schlägt Alarm 

Berlin - Besorgniserregende Erhebung: Mehr als 90 Prozent der Personenzüge auf deutschen Gleisen genügen nach Expertenmeinung nicht den im EU-Recht vorgeschriebenen …
Bahnsicherheit: Experte schlägt Alarm 
Bahnunglück mit zehn Toten: Lokführer schweigt

Bahnunglück mit zehn Toten: Lokführer schweigt

Hordorf - Die 23 Verletzten des Zugunglücks von Hordorf und die Familien der 10 Getöteten sollen Hilfe bekommen. Das versprechen die beteiligten Bahnunternehmen. Der …
Bahnunglück mit zehn Toten: Lokführer schweigt
Hausräumung in Berlin: Gewalttätige Proteste

Hausräumung in Berlin: Gewalttätige Proteste

Berlin - Die umstrittene Räumung eines der letzten besetzten Häuser in Berlin hat am Mittwochmorgen zu gewalttätigen Protesten geführt. Wasserwerfer und Räumpanzer sind …
Hausräumung in Berlin: Gewalttätige Proteste
Frontal-Crash: Drei Menschen sterben

Frontal-Crash: Drei Menschen sterben

Mühlhausen - Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Dingelstädt und Mühlhausen in Thüringen hat am Mittwochmorgen drei Menschen das Leben gekostet.
Frontal-Crash: Drei Menschen sterben
Blitzeis: Hunderte Unfälle

Blitzeis: Hunderte Unfälle

Berlin - Blitzeis und überfrierende Nässe haben in weiten Teilen Deutschlands zu starken Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr gesorgt. Nach Polizeiangaben …
Blitzeis: Hunderte Unfälle
Berlin: Polizei räumt besetztes Haus

Berlin: Polizei räumt besetztes Haus

Berlin - Polizei räumt besetztes Haus in Berlin
Berlin: Polizei räumt besetztes Haus
Dioxin: Kabinett will strengere Auflagen

Dioxin: Kabinett will strengere Auflagen

Berlin - Der Dioxin-Skandal steht heute auf der Tagesordnung des Bundeskabinetts. Die Runde will erste Konsequenzen beschließen. Künftig sollen Futtermittelfirmen alle …
Dioxin: Kabinett will strengere Auflagen
Tödliche Therapie: Urteil aufgehoben?

Tödliche Therapie: Urteil aufgehoben?

Berlin - Das Urteil gegen einen Berliner Arzt wegen einer Gruppentherapie mit tödlichen Folgen ist nach Angaben seines Verteidigers aufgehoben worden. Wird der Fall …
Tödliche Therapie: Urteil aufgehoben?
Mordfall Mirco: Anwältin wirft hin

Mordfall Mirco: Anwältin wirft hin

Krefeld/Grefrath - Im Fall Mirco hat die Verteidigerin des mutmaßlichen Mörders ihr Mandat niedergelegt. Andere Anwälte sollen bereits angeboten haben, in die Bresche zu …
Mordfall Mirco: Anwältin wirft hin
Taximord: Angeklagter wollte Sex mit Toten

Taximord: Angeklagter wollte Sex mit Toten

Konstanz - Im Prozess um den Mord an einer Taxifahrerin in Hagnau am Bodensee hat ein Gutachter am Dienstag Gespräche mit dem Angeklagten geschildert. Dieser wollte Sex …
Taximord: Angeklagter wollte Sex mit Toten
Amokprozess: Vater von Tim K. weint vor Gericht

Amokprozess: Vater von Tim K. weint vor Gericht

Stuttgart - Im Prozess um den Amoklauf in Winnenden hat der angeklagte Vater am Dienstag unter Tränen Fehler eingeräumt. Sein Anwälte sagen, er hätte das Blutbad nicht …
Amokprozess: Vater von Tim K. weint vor Gericht
Diebische Ex-Postbotin bekommt Bewährung

Diebische Ex-Postbotin bekommt Bewährung

Gießen - Für den Diebstahl tausender Briefe ist eine frühere Postbotin zu einer Bewährungsstrafe von insgesamt zwei Jahren verurteilt worden. Sie war auf der Suche nach …
Diebische Ex-Postbotin bekommt Bewährung
Bundeswehr-Unfall: Staatsanwälte ermitteln

Bundeswehr-Unfall: Staatsanwälte ermitteln

Baumholder/Lebach - Nach dem tödlichen Unfall zweier Bundeswehrsoldaten auf dem Truppenübungsplatz Baumholder hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen. …
Bundeswehr-Unfall: Staatsanwälte ermitteln
110 Kaninchen aus Berliner Wohnung befreit

110 Kaninchen aus Berliner Wohnung befreit

Berlin - Sie durften sich vermehren wie die Kaninchen: Zum Schluss lebten 110 Tiere auf engstem Raum in einer Wohnung in Berlin zusammen. Es herrschten chaotische …
110 Kaninchen aus Berliner Wohnung befreit
Mauerschützen-Spiel: Ermittlungen eingestellt

Mauerschützen-Spiel: Ermittlungen eingestellt

Karlsruhe/Berlin - Das umstrittene Mauerschützen-Spiel “1378 (km)“ wird keine juristischen Konsequenzen für seinen Entwickler haben, weil das Spiel laut Urteil nicht …
Mauerschützen-Spiel: Ermittlungen eingestellt
Afghanistan: Bischofswieser Soldat zielte auf Kameraden

Afghanistan: Bischofswieser Soldat zielte auf Kameraden

Bischofswiesen - Der Soldat, der einen Kameraden mit seiner Pistole bedroht haben soll, gehört dem Bischofswieser Gebirgsjägerbataillon 232 an.
Afghanistan: Bischofswieser Soldat zielte auf Kameraden
Bericht: Güterzug überfuhr Haltesignale

Bericht: Güterzug überfuhr Haltesignale

Berlin - Laut eines Berichts des Bundesverkehrsministeriums zum Zugunglück in Sachsen-Anhalt hat der Lokführer des Güterzugs zwei Haltesignale überfahren. Die Todesopfer …
Bericht: Güterzug überfuhr Haltesignale
Zugunglück: Neue Vorwürfe gegen Lokführer

Zugunglück: Neue Vorwürfe gegen Lokführer

Berlin - Der Lokführer des Güterzugs steht nach dem Zusammenstoß mit einem Regionalzug in Sachsen-Anhalt immer mehr in der Kritik. Er ignorierte nach Medienberichten …
Zugunglück: Neue Vorwürfe gegen Lokführer