Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

US-Passagierin rastet aus

Amerikanerin beschimpft deutsche Flughafenpolizei als Nazis - der Grund verblüfft

Amerikanerin beschimpft deutsche Flughafenpolizei als Nazis - der Grund verblüfft
+
Ein Symbolbild von Polizisten am Frankfurter Flughafen.

Sie beschimpfte Polizisten am Frankfurter Flughafen als „beschissene deutsche Nazi-Polizei“ - nun wird gegen eine Amerikanerin ermittelt.

Frankfurt/Main - Weil sie Bundespolizisten am Frankfurter Flughafen als „beschissene deutsche Nazi-Polizei“ („fucking german nazi police“) beschimpft hat, muss eine Amerikanerin mit einem Ermittlungsverfahren rechnen. Die Beamten hatten nach Angaben der Behörde vom Freitag das Handgepäck der 49-Jährigen kontrolliert und darin mehr als die erlaubte Menge an Kosmetik gefunden.

Als sie die Frau darauf hinwiesen, rastete sie aus. Sie beschimpfte die Beamten nicht nur öffentlich, sondern nach dem Vorfall auch per Twitter als „Gauner in Uniform“. Der Vorfall ereignete sich bereits in der vergangenen Woche, wurde aber erst jetzt bekannt.

dpa

Lesen Sie auch: Orkan sorgt für heftige Landemänover am Düsseldorfer Flughafen

Kommentare