Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Türklinke bricht ab

Toilettengang löst Feuerwehreinsatz aus

Der Toilettengang eines 58-Jährigen hat in Baden-Württemberg einen kompletten Feuerwehrlöschzug auf den Plan gerufen: Weil die Klinke abbrach.

Aalen - Der Mann stellte einen Topf mit Essen auf den Herd und suchte anschließend das stille Örtchen auf, wie die Polizei Aalen am Freitag mitteilte. Doch als er die Toilette verlassen wollte, brach der Türgriff ab - und der Mann saß fest. Zum Glück für ihn löste das nun auf dem Herd verkochende Essen einen Brandmelder aus. 

Eine Nachbarin alarmierte die Feuerwehr, die mit Drehleiter, sechs weiteren Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften anrückte. Am Einsatzort in Heubach brachen die Helfer schließlich die Wohnungstür auf und befreiten den Mann aus seiner misslichen Lage.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare