Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Am Aschauer Weiher

Aufatmen in Bischofswiesen: 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Aufatmen in Bischofswiesen: 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe erfolgreich entschärft

75-Jähriger Geisterfahrer verursacht tödlichen Crash

crash
+
Bei dem Unfall bei Siegen starb ein Mann.

Siegen - Ein 75-jähriger Geisterfahrer hat in der Nacht zum Samstag nahe Siegen (Nordrhein-Westfalen) einen tödlichen Unfall verursacht.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann in verkehrter Richtung auf eine autobahnähnlich ausgebaute Schnellstraße. Nach rund 700 Metern krachte das Auto in einer Kurve frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug, wie die Polizei berichtete. Der Aufprall war so heftig, dass dieser Wagen eines 30-Jährigen über die Mittelleitplanke auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Nahezu zeitgleich stieß ein weiteres Auto mit dem Geisterfahrer zusammen. Der 41-Jährige am Steuer dieses Autos kam mit leichteren Verletzungen davon. Der 75-Jährige schwebte in Lebensgefahr.

dpa

Kommentare