Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

17-Jähriger bewusstlos geprügelt: Sechs Festnahmen

Berlin - Nach einem brutalen Überfall auf einen 17-Jährigen sind sechs Jugendliche in Berlin festgenommen worden. Nach Angaben der Polizei gehören die Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren zu einer Gruppe von etwa 20 Jugendlichen.

Geminsam sollen sie das Opfer am Samstag bewusstlos geprügelt haben. Zuvor hatte es Streit gegeben, weil die Freundin des 17-Jährigen von Mitschülerinnen im Internet beleidigt worden war. Der Jugendliche hatte seine Freundin in einem Schlichtungsgespräch verteidigt. Als er sich danach auf den Heimweg machte, wurde er nahe einem U-Bahnhof im Bezirk Wedding angegriffen.

dpa

Kommentare