Gebirgsjägerbrigade 23 lädt ein

Reichenhaller Stallweihnacht in der Hochstaufen-Kaserne

+
Soldaten der Gebirgsjägerbrigade 23 schlüpfen in die Rolle von Laiendarstellern bei einer Aufführung der „Reichenhaller Stallweihnacht“ 2016.

Bad Reichenhall - Die Gebirgsjägerbrigade 23 lädt zum 56. Mal in die Reithalle der Hochstaufen-Kaserne zur „Reichenhaller Stallweihnacht“ ein.

Den Auftakt bildet die Kinderstallweihnacht am Mittwoch, den 13. Dezember, um 17.30 Uhr. Diese ist für Kinder und ihre Eltern sowie Kindergruppen und ihre Betreuer kostenlos. Bei größeren Kindergruppen wird um Voranmeldung gebeten. 

Am Freitag, den 15. Dezember, um 19.30 Uhr, sowie am Samstag, den 16. Dezember um 16.30 Uhr und um 19.30 Uhr folgen drei weitere Aufführungen des Krippenspiels mit musikalischer Umrahmung von Musikanten aus dem Voralpenraum. 

An den Veranstaltungstagen stehen nur begrenzte Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen gilt die Eintrittskarte nur in Verbindung mit einem offiziellen Ausweisdokument als Zutrittsberechtigung. Es wird aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen darum gebeten, frühzeitig zur jeweiligen Aufführung zu erscheinen.

Ab sofort könnenKarten in der Preisspanne von sieben bis zwölf Euro unter der Telefonnummer 08651-79 2208 erworben werden. Das Kartentelefon ist von Montag bis Donnerstag zwischen 7.30 bis 15.00 Uhr besetzt.

Pressemitteilung Gebirgsjägerbigade 23

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser