Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Konzerthighligt in der Lokwelt Freilassing

Saitenmusik der außergewöhlichen Art mit "Katrin & Werner Unterlercher"

Katrin & Werner Unterlercher
+
Katrin & Werner Unterlercher

Freilassing - Ein Konzerthighlight beschließt die musikalische Saison 2021 der Lokwelt Freilassing. Am Sonntag, 17. Oktober, heißt es Bühne frei für Saitenmusik der außergewöhnlichen Art mit "Katrin & Werner Unterlercher".

In der Hauptbesetzung Tiroler Volksharfe und Kontrabass nehmen Katrin und Werner Unterlercher das Publikum mit in die facettenreiche Welt ihrer ganz persönlichen Musik. In ihrer unverwechselbaren Art miteinander zu musizieren, teilen die beiden ihre Stücke mit ihren Zuhörern unter dem Titel "Flowers".

Traditionelle alpenländische Volksmusik trifft auf moderne Gegenwartsmusik! Aber auch auf Weltmusik und die faszinierende Volksmusik anderer Länder. Auf der Bühne entsteht ein gelungener Mix aus bekannten Volksweisen und Eigenkompositionen, meist aus der Feder von Katrin Unterlercher, garniert mit reizenden Geschichten und Anekdoten rund um Entstehung und Widmung. Wie zum Beispiel das quirlige "Little Sunshine" für die kleine Tochter und ein etwas ausgeglicheneres "Repeated Wonder" für den Sohn.

Die Musik von Katrin und Werner Unterlercher spiegelt Emotionen verschiedenster Lebenslagen wider, ist authentisch, modern und unverblümt und reizend moderiert. Die beiden Vollblutmusiker sind vielen sicher ein Begriff, ist doch Werner Unterlercher seit Jahren der Bassist im Herbert Pixner Projekt.

Eintritt: € 10,00, ermäßigt € 8,00 • eines der 3Gs ist erforderlich Sonntag, 17. Oktober, 11 - 13 Uhr • Eintritt: € 10,00, ermäßigt € 8,00 • eines der 3Gs ist erforderlich

Anmeldung zum Konzert entweder telefonisch von Mo - Fr vormittags, 8.30 - 12 Uhr unter 0049 8654 3099-320, Sa & So 10 - 17 Uhr unter 0049 8654 771225 oder per Mail an lokwelt@freilassing.de

Lokwelt Freilassing

Kommentare