Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Karlsteiner Schützen schießen wieder

Erfolgreicher Saisonauftakt der Karlsteiner Schützen

Sabine Empl & Monika Wickop gratulieren dem Gewinner Manuel Mitterer
+
Sabine Empl & Monika Wickop gratulieren dem Gewinner Manuel Mitterer

Bad Reichenhall - Nach Pandemiebedingter und Sommerpause hat in Bad Reichenhall, Ortsteil Karlstein, wieder die Schützensaison begonnen

Am vergangenen Donnerstag fanden sich 17 Schützen bzw. Schützinnen der Schützengesellschaft Karlstein Kaitl ein um die Saison 2021 / 2022 beginnen zu lassen. Das Anfangsschießen wurde durch 10 Schuss mit einer Ring-Blattl-Wertung durch 1. Sportwartin Monika Wickop souverän ausgewertet. Das beste Händchen, nach langer pandemiebedinger Schießpause, hatte Manuel Mitterer von den Jugendschützen und konnte sich somit den Tagessieg mit gesamt Punktzahl 57,6 sichern.

Auf die weiteren Plätze verwies er, 2. Schützenmeisterin Sabine Empl (72,2), Pistolenschütze Siegfried Perchermeier (79,8), Joachim Machwitz (87,3), Gianmarco Celant (102,3), Wolfgang Öhlschuster (128,6), Ludwig Empl (139), Hermann Kretschmann (202), Martina Simstich (216,4), Dirk Finsel (255,2), Wolfgang Hahn (255,3), Hans Unterhauser (260), Pankraz Freiwang (269), Inge Henninger (286), gefolgt von Michael Brauner (287) und Nichole Brauner (320). Bei der Jugend selbst trat Christian Wilhelm (259,8) und Philipp Kusnezow (288) an.

Ebenfalls wurde an diesem Tag das erste Wertungsschießen der Saison durchgeführt. 40 Schuss Luftgewehr Pankraz Freiwang mit 333 Ringen, gefolgt von Dirk Finsel (309 R) und Mitterer Manuel (290). Bei den 40 Schuss Luftpistole waren die ersten drei Plätze Hans Unterhauser (365 R, mit einem 39,2 Teiler) gefolgt von Siegfried Perchermeier (340) und Martina Simstich (319). 10 Schuss Luftgewehr aufgelegt wurde ebenfalls ausgeschossen, als bester Schütze erwies sich Joachim Machwitz (98 R), vor Ludwig Empl (91 R) und Hermann Kretschmann (91 R). Alleinig am Start bei 10 Schuss Luftpistole aufgelegt war Wolfgang Öhlschuster (98 R , mit einem 47,6 Teiler). Bei der Jugend 10 Schuss Luftgewehr der amtierende Jungschützenkönig Christian Wilhelm (86 R) und Philipp Kusnezow (62R)

Von nun an finden jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr die Saisonwertungsschießen in den Schützenständen des Vereins statt. Am Donnerstag 18.11.2021 wird planungsmäßig das nächste Spezialschießen ausgetragen, der Kaitl Pokal wird ausgeschossen.

Nach großer Siegerehrung klang der sehr gut besuchte Abend, auch dank der guten Bewirtung durch Dieter Mayer und Elke Empl, im Schützenstüberl gemütlich aus.

SG Karlstein Kaitl (1. Schriftführer Michael Brauner)

Kommentare