Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Letzter Jazzfrühschoppen in der Lokwelt entfällt krankheitsbedingt

Der Auftritt der "Big Band Burghausen" muss abgesagt werden

Abgesagt
+
Abgesagt

Freilassing - Mehrere Musiker und der Dirigent und Bandleader der "Big Band Burghausen" sind an Corona erkrankt. Der Auftritt der Band muss leider entfallen.

Die Lokwelt Freilassing bedauert sehr, dass der letzte Frühschoppen der Saison 2022 entfallen muss. Im April des kommenden Jahres geht es weiter mit der beliebten Musikreihe. Bleiben Sie gesund!

Lokwelt Freilassing

Kommentare