Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der Kartenvorverkauf läuft

Kabarett "Wenn Frauen fragen" mit Edi Jäger

Edi Jäger
+
Edi Jäger

Freilassing - Die Lokwelt Freilassing bringt am 8. Oktober um 19.30 Uhr ein brillantes Kabarett auf die Bühne: „Wenn Frauen fragen“ mit Edi Jäger • Text von Horst Schroth, ausgezeichnet mit dem Deutschen Kleinkunstpreis

Geschlechterverständigung mit Lachtränengarantie! Atemberaubend witzig und auf den Punkt gebracht beantwortet der Salzburger Schauspieler und Kabarettist Edi Jäger Fragen, die Frauen an ihn gerichtet haben: „Wieso starren viele Männer zuerst auf Busen und Hintern?“ oder „Warum können Männer Schmutz nicht erkennen?“

Dem männlichen Publikum bietet Edi Jäger einen Crashkurs im Umgang mit unangenehmen Fragen der besseren Hälfte – von „Liebst du mich?“ über „Wie viele Frauen hast du schon vor mir gehabt?“ bis hin zu „Fällt dir gar nichts auf?“ Die absurde Welt des Aneinander-vorbei-kommunizierens kennt keine Grenzen!

Und Edi Jäger, an Authentizität nicht zu überbieten, spielt bravourös. … „Ich kann nur empfehlen, dieses Stück Kleinkunst zu besuchen, wo immer es gespielt wird“…, so die Kunstbox Seekirchen.

Sa. 8. Oktober, 19.30 Uhr • VVK € 19,00, AK € 22,00 • Vorverkauf: Museumskasse Lokwelt • Freilassinger Kopierladen, Münchener Str. 52 in Freilassing • DESIGN & arts, Hauptstr. 21 in Freilassing • Kartenreservierung unter 0049 8654 3099 320 oder lokwelt@freilassing.de möglich

Lokwelt Freilassing

Kommentare