Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Im Freilassinger Eisenbahnmuseum Lokwelt

"ALLES EISENBAHN!" lässt Eisenbahnerherzen höher schlagen

"ALLES EISENBAHN!"
+
"ALLES EISENBAHN!"

Freilassing - Am 27. und 28. August, tgl. von 10 - 17 Uhr heißt es in der Lokwelt "ALLES EISENBAHN!"

Die hauseigenen Modellbahnanlagen - H0, LGB-Westernbahn und die Parkbahn im Außenbereich (bei trockener Witterung) - sind selbstverständlich in Betrieb. Auch die Drehscheibe dreht ihre Runden.

Gäste an diesem Wochenende sind: • der Z-Stammtisch aus Wien. Er präsentiert eine Modellbahnanlage (450/80 cm) aus Stammtischbrettchen • die Eisenbahnfreunde Chiemgau. Sie bringen eine spannende, richtig große H0-Anlage (1.000/500 cm) mit in die Lokwelt • Alois Forstner, "Eisenbahnfreunde München Land", kommt mit einer Spur-Z - Kofferanlage. Sein Thema: "Rund um meine Heimatgemeinde Raisting". Die Streckenaufnahmen des Spur-Z - Kamerawagens werden auf die große Leinwand übertragen • der VHS-Modellbahnverein München erfreut die Kinder mit der "Lummerland-Spielanlage", auf der Lok Emma ihre Runden dreht • Hans Müller, Thomas Heß und Jakob Winkler • die Firma Wimmer Maschinenbau. Sie bringt zur Freude der Kinder Parkbahn-Gastloks mit

Börse: Am Sonntag ist Kaufen und Verkaufen von Modellbahnzubehör und buntem Allerlei aus der Welt der Eisenbahn möglich.

Sonderfahrt: Am Sonntag fährt der Schienenbus der Passauer Eisenbahnfreunde mit zwei Garnituren von der Lokwelt aus nach Bad Reichenhall und zurück. Nostalgiefeeling garantiert! Fahrplan und Fahrpreis folgen bald. Das leibliche Wohl: Dafür sorgt die Freilassinger Metzgerei Winkelmair und am Sonntag auch die Gelateria Rizzardini mit "Eis aus dem Ape".

"BITTE EINSTEIGEN!" Samstag, 27. August • 10 - 17 Uhr Sonntag, 28. August • 10 - 17 Uhr Eintritt pro Tag € 6,00, ermäßigt € 4,00, Kinder bis 6 Jahre frei

Lokwelt Freilassing

Kommentare