Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Muttertagsfrühschoppen in der Lokwelt Freilassing

It's Tangotime • "Libertango" kommt ins Eisenbahnmuseum

Libertango
+
Libertango

Freilassing - Nach längerer Pause kommt "Libertango" anlässlich des Jazzfrühschoppens im Mai wieder ins Freilassinger Eisenbahnmuseum und hat einen fabelhaften Gast im Gepäck - Melchor Campuzano aus Jerez de La Frontera, Spanien. Er ist ein wunderbarer Interpret des argentinischen Tangos.

Mit seiner eindrucksvollen Stimme und seinem lyrischen Spiel des Bandoneons bringt er gemeinsam mit "Libertango" einen Hauch Buenos Aires nach Freilassing.

Libertangos Klangwelten sind einerseits inspiriert von der Seele Django Reinharts, andererseits von der Erotik des Tango Argentino. Sie sind voll spannender Improvisationen, die mal jazzig, mal französisch, andalusisch, südamerikanisch oder osteuropäisch klingen.

Lebendigkeit, Spontanität und Spielwitz prägen die Konzerte von "Libertango" und Melchor Campuzano ergänzt das Quartett dabei perfekt.

Die Band: Melchor Campuzano (band, voc) • Sigrid Gerlach (acc, voc) • Sabine Linecker (db, voc) • Michael Brandl (git) • Geri Sauberer (dr, voc) Sonntag, 8. Mai, 11 - 13 Uhr Eintritt inkl. Museumsbesuch: € 11,00 Eine Anmeldung ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig. Anmeldung telefonisch unter 0049 8654 3099 320 oder per Email an lokwelt@freilassing.de „BITTE EINSTEIGEN!“

Sonntag, 8. Mai, 11 - 13 Uhr Eintritt inkl. Museumsbesuch: € 11,00 Eine Anmeldung ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig. Anmeldung telefonisch unter 0049 8654 3099 320 oder per Email an lokwelt@freilassing.de „BITTE EINSTEIGEN!“

Lokwelt Freilassing

Kommentare