Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schützen erfolgreich in den Ständen

Machwitz sichert sich den Karlsteiner CUP

Bad Reichenhall - Auch zuletzt kamen die Karsteiner Schützen der Schützengesellschaft Karlstein Kaitl zusammen um gegeneinander anzutreten. Am letztigen Donnerstag wurde allerdings kein Vortel sondern der allseits beliebe CUP ausgeschossen.

Jeder Schütze gibt hierbei zuerst 10 Schuss ab, daraufhin werden Paare zusammengelost und die Gewinner dieser Paarungen treten danach gegeneinander an um den besten CUP-Schützen zu ermitteln. In der noch laufenden Schießsaison konnte sich Joachim Machwitz als bester Schütze mit seinem Luftgewehr unter den 10 teilnehmenden Schützen durchsetzen und sicherte sich somit den Tagesgewinn. Durch Sportwartin Monika Wickop wurde dem strahlenden Sieger ein selbst gebackener Kuchen übergeben. Die weiteren Ergebnisse werden demnächst auf der Homepage des Vereins veröffentlicht.

Der Verein verweist in diesem Zusammenhang auch auf die nächst folgenden Termine. Letztes Vortelschießen findet zu den gewohnten Schießzeiten am Donnerstag 07.04.2022 statt, gefolgt vom Königsschießen am Donnerstag 14.04.2022 und der geplanten Jahreshauptversammlung zum Saisonabschluss am Samstag 23.04.2022 mit Beginn 19:30 Uhr im Schützenstüberl des Vereins.

Bereits eine Woche zuvor wurde das 18.Vortel ausgeschossen Ergebnisse Luftgewehr: 1. Pankraz Freiwang (354R), 2. Manuel Mitterer (274R), 3. Patrick Schöne (266R) Aufgelegt: 1. Joachim Machwitz (98R), 2. Wolfgang Hahn (96R), 3. Ludwig Empl (92R), 4. Hermann Kretschmann (84R), 5. Peter Sommer (72R), 6. Tilo Schöne (70R) Jugend: 1. Philipp Kusnezow (79R), 2. Andreas Kraus (69R) Luftpistole: Als einziger an diesem Tag im Stand aber mit Tagesbestglückteiler (65T) war Siegfried Perchermeier mit 328R

SG Karlstein Kaitl (1. Schriftführer Michael Brauner)

Kommentare