Verschiedene Altergruppen genießen das Angebot

Mehrgenerationenfrühstück im KONTAKT

+
Von links nach rechts: Das Küchenteam: Ingrid Bartolot, Lisa Altmutter, Christine Rüder.

Freilassing - Mitte November hatte das Mehrgenerationenhaus KONTAKT wieder einmal zum Generationenfrühstück eingeladen.

Unter Federführung von Ingrid Bartolot und ihren HelferinnenOla Ogunleye und Lisa Altmutter wurde den Besucherinnen und Besuchern wieder ein leckeres Frühstück serviert, das keine Wünsche offen ließ. Das Thema der Veranstaltung war diesmal vegetarisch und klimafreundlich. Wie vielfältig und bunt ein solches Frühstück sein kann, haben die Wirtinnen klar gezeigt.

Obstsalat, Bio-Rührei, Käseplatten und Kuchen

Verschiedenste Altersgruppen und Nationalitäten genossen gemeinsam das Angebot, das von buntem Obstsalat über Bio Rührei, vielfältige Käseplatten bis hin zu Kuchen reichte, für jeden Geschmack war etwas dabei und wurde bei angeregten Gesprächen verzehrt. Wir danken den Ehrenamtlichen für ihren Fleiß und den BesucherInnen fürs Kommen. Dank einer großzügigen Spende der Firma Globus konnten wir das Frühstück bisher immer kostenlos anbieten und hoffen, dass es im nächsten Jahr so weitergehen kann. Wer Lust hat, sich hierbei ehrenamtlich zu engagieren, meldet sich bitte im KONTAKT bei Karin Niedermeyer. Tel.: 08654 -773069.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser