Berchtesgadener Land: Kein Verein könnte ohne Ihren Einsatz bestehen 

Kreative Köpfe und Fleißige Hände gesucht 

Berchtesgadener Land - Haben Sie Zeit und Lust, sich in einem der vielfältigen Bereiche im Gemeinwesen zu engagieren? Oder sind Sie in einem Verein, einer sozialen Einrichtung oder einer Initiative aktiv und suchen selbst Menschen, die sich bei und mit Ihnen engagieren? Haben Sie eine gute Idee für das Allgemeinwohl und brauchen Unterstützung, diese umzusetzen?

Ihre kompetenten Ansprechpartnerinnen sind für den nördlichen und mittleren Landkreis Karin Niedermeyer, für den südlichen Landkreis Elisabeth Homberg. 

Eine wichtige Säule unserer Gesellschaft ist die Arbeit von Freiwilligen . Kein Verein könnte ohne ihren Einsatz bestehen. Im sozialen Bereich und beim Einsatz für Natur und Umwelt übernehmen Freiwillige zentrale Aufgaben und damit Verantwortung in der Gesellschaft. Mit der Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land wird das bürgerschaftliche Engagement im Landkreis unterstützt. 

Das Miteinander beruht auf vielen Kontakten, so dass die Freiwilligenagentur auch eine wichtige Koordinationsfunktion übernimmt und sich in zahlreichen Gremien und Zusammenschlüssen für geeignete Rahmenbedingungen im bürgerschaftlichen Engagement stark macht. 

Die Koordinationsstelle der Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land freut sich auf Sie! 

Informationen und Beratung erhalten Sie bei Karin Niedermeyer von der Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land unter Telefon: 08654 /773069 oder per E-Mail: niedermeyer@startklar-soziale-arbeit.de

Pressemitteilung Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © picture alliance / Adolfo Sánche (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser