Finanzspritze für Feuerwehr Anger

Freistaat bezuschusst neuen Mannschafts-Transportwagen

Anger - Der Fuhrpark der Feuerwehr der Gemeinde Anger, Landkreis Berchtesgadener Land, erhält einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW). Die Regierung von Oberbayern hat jetzt hierfür der Gemeinde Anger einen Zuschuss in Höhe von rund 12.500 Euro bewilligt.

Die Mittel hat das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr nach Bewilligung durch den Bayerischen Landtag bereitgestellt. In Oberbayern kümmern sich über 67.000 Feuerwehrleute bei knapp 1.400 Freiwilligen-, Berufs-, Werk- und Betriebsfeuerwehren in 500 Städten und Gemeinden um den Brandschutz.

Der Mannschafts-Transportwagen „MTW“ ist vorwiegend zum Transport von Mannschaft und Gerät in kleinerem Umfang bestimmt. Er ist geeignet zur Aufnahme von mindestens sechs Personen, einer so genannten Löschstaffel, sowie einer kleinen feuerwehrtechnischen Beladung.

Pressemitteilung Regierung von Oberbayern

Rubriklistenbild: © LAM (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser