Otting begleitet Taching in die B-Klasse

Otting macht in Laufen Aufstieg perfekt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Christopher Otodie vom SV Laufen hatte schon wie im Hinspiel mit seinem Team gegen Anton Lirks DJK Otting das Nachsehen.

Laufen (Salzach) - Laufen: Als Favorit angereist, als Aufsteiger abgereist, so die Kurzversion des Tages der DJK Otting 2. Als Tabellenzweiter nach Laufen gereist, holte die DJK beim SVL 2 einen 3:1 Auswärtssieg und schloss sich dem SV Taching am See als Aufsteiger in die B-Klasse an.

Die ersten ernsthaften Aktionen in Laufen hatte auch der Gast der DJK Otting 2. Nach 9 Spielminuten zirkelte Thomas Mayer einen Freistoß in Richtung Kreuzeck. Laufens Goalie Philipp Krois konnte gerade noch zum Eckstoß retten. Auch in Minute 15 musste Krois entscheidend eingreifen. Laufens Kapitän Robert Bauer verlor im eigenen Strafraum den Ball an Josef Siglbauer, der scharf abzog. Doch Siglbauer schoss direkt ins Zentrum vom Tor, so dass Laufens Torwart parieren konnte. Doch ganz teilnahmslos war der SV Laufen auch nicht. Ein weiter Ball aus der eigenen Hälfte landete nach einer halben Stunde Spielzeit in der Sturmspitze, wo Andrija Varvodic allerdings zu lang Zeit benötigte, um das Leder zurecht zu legen. Torwart Markus Steinmassl konnte Varvodic das Leder stehlen. Zwei Minuten nach Laufens Chance konnte die DJK die Führung erzielen. Josef Siglbauer und Thomas Maier spielten Verteidiger Florian Kalb im Strafraum aus. Weitere Mitspieler Kalbs ließen Maier ziehen, der den Ball flach an Krois vorbei im Netz ablegte – 0:1. Eine ähnliche Situation wie bei Ottings Führung konnte man in der 37. Minute betrachten. Wiederum waren es Maier und Siglbauer, die diesmal Kapitän Robert Bauer austanzten. Siglbauer prüfte Krois, der abwehrte. Den Nachschuss von Siglbauer parierte Krois erneut glänzend und hielt somit seine Mannschaft im Spiel. Genannter Siglbauer bekam auch die nächste Einschussmöglichkeit. Franz Kriegenhofer sprintete in der 40. Minute Linksaußen bis zur Torauslinie entlang und brachte das Leder in den Strafraum. Der dort postierte Josef Siglbauer legte seinen Schuss jedoch am Tor vorbei. Laufen stemmte sich mittlerweile dem Favoriten mutig entgegen und wurde in der 42. Minute durch eine Einzelaktion belohnt. Markus Schnugg kam bei wenig Bedrängnis von Linksaußen in den Strafraum und schoss mit der Pike in Richtung Tor. Markus Steinmassl bekam die Hände nicht mehr richtig ans Leder – 1:1 Ausgleichstreffer.

Im zweiten Durchgang allerdings wollte sich die DJK die mögliche Aufstiegsbutter nicht mehr vom Brot nehmen. Thomas Maier konnte sich in der 58. Minute rechts gegen seinen Gegenspieler durchsetzen und prüfte aus kurzer Distanz Krois, der erneut parieren konnte. Doch lange konnte der SV Laufen die frische Offensive, zwei Einwechslungen nicht halten. Die beiden eingewechselten Ottinger Anton Lirk und Hannes Eder sorgten in einer Gemeinschaftsaktion für das 2:1 zugunsten der DJK. Lirk kam nach kurzem Dribbling zum Pass ins Zentrum, wo Hannes Eder bereitstand. Der Ball rutschte Florian Kalb über den Schlappen, so dass Eder ohne Probleme einschießen konnte. Der SV Laufen, keinesfalls untätig, tat sich aber in der Offensive weiter schwer, den Gast in der Defensive zu bedrängen und wirkliche Torgefahr hervorzurufen. Druckvoller war nach wie vor die DJK. Eine scharfe Flanke von Anton Lirk in der 76. Minute erreichte kurz vor dem Eingreifen von Keeper Krois Rupert Ufertinger, der aber über das Tor schoss – Glück für den SVL in dieser Situation. Drei Minuten später die Entscheidung auf Laufens Sportgelände. Nach einem Diagonalpass konnte Thomas Maier einen Schritt in den Strafraum tun, wo ihn Kapitän Robert Bauer unsanft zu Fall brachte. Den fälligen Strafstoß verwandelte Josef Siglbauer in äußerst sicherer Manier zum 1:3 (79.). In der Schlussphase hätte die DJK durchaus noch einen Treffer drauflegen können, doch es blieb bei diesem Spielstand, welcher gleichbedeutend mit dem B-Klassen-Aufstieg der DJK Otting 2 ist.

SV Laufen

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser