Laufen unterliegt Anger mit 1:2

Knappe Niederlage im zweiten Test

+
Gerhard Nafe brachte beim 1:2 Test gegen den SC Anger den heimischen SV Laufen mit 1:0 in Front.

Laufen - Laufen: Eine knappe Niederlage kassierte der SV Laufen auf heimischen Naturrasen im Test gegen den SC Anger. Das Spiel am Samstagnachmittag entschied Angers Johann Jahn mit zwei Treffer.

Nachdem man vergangenen Woche gegen den Kreisklassisten des TSV Fridolfing in Freilassing mit 2:4 unterlag lud der SV Laufen den SC Anger auf heimischen Naturrasen ein. Gerhard Nafe brachte den Hausherren in der 27. Minute mit 1:0 in Front, was zugleich auch den Halbzeitstand bedeutete. Johann Jahn gelang es im zweiten Durchgang für seine Farben aus Anger zweimal zu treffen (56.+86. Minute) und den 2:1 Endstand für den SC Anger herzustellen.

Der SV Laufen tritt am Mittwochabend zu einen weiteren Test an. Um 20.30 Uhr am 8. März testet die Hermann-Lindner-Elf auf dem Kunstrasen in Freilassing gegen den SV Kirchanschöring 2.

SV Laufen

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser