Asylkrise - Verkettung von Bund bis Kommune

+

Saaldorf-Surheim - AfD Berchtesgadener Land hält Info- und Diskussionsabend im Sonnenheim in Saaldorf ab.

Die Asyl-, bzw. Flüchtlingskrise hält Deutschland und Europa seit Beginn des letzten Jahres in Atem. Dieses und andere, regionale und aktuelle Beispiele nimmt Richard Kühne (AfD, Kreisvorsitzender) zum Anlass über gesellschaftliche Zusammenhänge zu referieren.

So manche Entscheidung der Regierenden auf allen Ebenen - von Bund bis Kommune - treiben den Bürgern den Schweiß auf die Stirn. Zeitgleich ist ein zunehmender Einfluss externer Interessensgruppen auf die Entscheidungen selbiger festzustellen, die uns in Teilen fragwürdig erscheinen. Warum ist das so? Und was können wir ändern um dem Wort Gesellschaft wieder Bedeutung zu verleihen, bzw. den notwendigen Diskurs über die Probleme unserer Zeit wieder zu entfachen?

Wir laden alle Bürger hierzu herzlichst ein sich an der Diskussion zu beteiligen. Der Eintritt ist frei.

AfD KV BGL - Richard Kühne

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser