Jahresbeginn der SG Karlstein Kaitl

Schützen schießen sich ins neue Jahr

Einladung Hillebrand-Gedächtnisschießen
+
Einladung Hillebrand-Gedächtnisschießen

Bad Reichenhall - Auch für die SchützenInnen der SG Karlstein-Kaitl hat das neue Jahr 2020 begonnen und so fanden sich viele der Mitglieder am letzten Donnerstag in den Räumlichkeiten ein um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen, aber auch um die weiterhin laufende Jahreswertung auszuschießen

Die Ergebnisse Luftgewehr 40 Schuss: 1. Sabine Empl (368R), 2. Pankraz Freiwang (324R), 3. Patrick Schöne (274 R), 4. Philipp Kusnezow (255 R), 5. Michael Brauner (250 R) Luftgewehr 10 Schuss aufgelegt: 1. Machwitz Joachim (99R), 2. Ludwig Empl (95R), 3. Hermann Kretschmann (92R), 4. Tilo Schöne (79R) Luftpistole 40 Schuss: 1. Hans Unterhauser (365R), 2. Günther Hüttl (320R), 3. Hans Grüber (281R) Luftpistole 10 Schuss aufgelegt: 1. Wolfgang Öhlschuster (93R) Die besten Teiler wurden bei den Luftgewehrschützen mit einem 69,5 T von Tilo Schöne erzielt, bei den Pistoleros war es Wolfgang Öhlschuster mit einem 17,2 T.


Das nächste Wertungsschießen findet am kommenden Donnerstag 16.01.2020 zu den gewohnten Zeiten im Untergeschoss der Mehrzweckhalle Karlstein statt, Gäste sind willkommen.

Die Vorstandschaft verwies beim Schießen auch zwei anstehende Termine. Am Samstag 25.01.2020 wird in traditioneller Weise mit allen Karlsteiner Vereinen die Ludwig Hillebrand Gedächtnisscheibe ausgeschossen. Beginn der Veranstaltung ist um 16:00 Uhr bei den Schützen, für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein.


Weiters findet dieses Jahr abermals die Stadtmeisterschaft im Luftgewehr vom 25.03. – 28.03.2020 statt, eine separate und ausführliche Vorankündigung wird seitens des Vereins folgen und auch ab Anfang Februar auf der Homepage der Schützengesellschaft (www.sg-karlsteinkaitl.de) zu finden sein.

1. Schriftführer Michal Brauner - SG Karlstein Kaitl

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser


MEHR AUS DEM RESSORT


Kommentare