Herbstfest des EC Feldkirchen

Eisstockclub veranstaltete zum siebten Mal Dorfmeisterschaft

+
Foto von links.: Wettbewerbsleiter Fritz Lorber, Hansi Dusch, Martin Langwallner, Thomas Buchwinkler und 1. Vorstand Sven Kluba.

Ainring - Unter dem Motto „Dorfmeisterschaft“ fanden sich neun Mannschaften aus Feldkirchen in der Max Aicher Stocksporthalle zum Wettkampf ein. Die Teilnehmer waren im Einzelnen: „Berg- und Sportfreunde“, „Böllerschützen“, „Trachtenverein“, „Trachtenkapelle Feldkirchen“, „Nechei Alm“, „Dienstagsschützen“, „Gästehaus Lämmlein“, „Gumpei Family“ und die „Gumpei Metzgerei“.

Von den Fünf Schützen jeder Mannschaft durfte maximal ein Spieler mit einem offiziellen deutschen Spielpass teilnehmen. Vor dem Beginn des Wettbewerbs begrüße der 1. Vorstand Sven Kluba die anwesenden Mannschaften und wünschte dem Turnier einen guten Verlauf. Wie in den letzten Jahren ist neben dem sportlichen Wettkampf vor allem die Förderung des Zusammenhalts in Ort das Ziel. Mit viel Freude und Herzblut gingen die Mannschaften in die einzelnen Spiele.

Im Zuge des spannenden Turniers (siehe Ergebnisliste unten) hatten sich zwei Mannschaften an die Spitze der geschossen. Die „Dienstagschützen“ und die „Gumpei Family“. Beide Mannschaften waren vor dem letzten Spiel noch ungeschlagen. Dieses letzte Spiel fand dann auf der Bahn 1 auch zwischen diesen beiden Führenden statt. Am Ende stand zum ersten Mal die „Gumpei Family“ ganz oben auf dem Siegerpodest und konnte somit den Titel erringen.

Bei der anschließenden Siegerehrung im Zuge des Herbstfestes des EC Feldkirchen war man sich übergreifend einig, dass die Dorfmeisterschaft wieder eine gelungene Sache war. 2. Vorstand Walter Steinkirchner freute sich sehr über den guten Besuch des Herbstfestes. Nicht nur die Teilnehmer an der Dorfmeisterschaft, sondern auch einige Feldkirchner waren der Einladung ab 19:00 Uhr zum Vereinsheim gefolgt. Neben der guten Stimmung gab es wie jedes Jahr saisonal typische Getränke und Speisen wie Sturm und Zwiebelkuchen. Auch im nächsten Jahr wird es wohl wieder eine Meisterschaft mit anschließendem Herbstfest geben, so der 1. Vorstand Sven Kluba.

EC Feldkirchen / Sven Kluba

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT