Den Frühling mit allen Sinnen genießen:

Auf zur LBV-Vogelstimmenwanderung!

+
Winzig klein, dafür aber umso lauter: Der Zaunkönig

Marktschellenberg - Derzeit sorgen nicht nur bunt blühende Frühblüher, der Duft vom Flieder oder das Summen der Bienen in den Blüten der Obstbäume bei Vielen für Frühlingsgefühle. Auch der Gesang der heimischen Vogelwelt gehört zum Frühling einfach dazu. Wer schon immer einmal wissen wollte, welche Sänger am Konzert der Vogelstimmen beteiligt sind, sollte an einer Vogelstimmenwanderung teilnehmen.

Die LBV-Kreisgruppe Berchtesgadener Land lädt daher am kommenden Samstag alle Interessierten zu einer Vogelstimmenwanderung ein. Treffpunkt ist am Samstag, den 4.Mai 2019 um 9.00 Uhr am Gasthaus Kugelmühle in Marktschellenberg.

Auf der ca. 2-stündigen Wanderung wird unter der fachkundigen Leitung von Frau Dr. Gabi Heck nicht nur den Melodien und Strophen der gefiederten Musikanten gelauscht. Ebenso gibt es allerlei Wissenswertes und Erstaunliches zu verschiedenen heimischen Vogelarten zu erfahren.

So wird bestimmt auch das fröhliche Flöten der Mönchsgrasmücke zu hören sein. Den markanten und lautstarken Gesang dieses sogenannten „Schwarzkapperls“ haben sicherlich die meisten schon einmal gehört. Allerdings ist diese häufige Vogelart mit ihrer versteckten und heimlichen Lebensweise leichter zu hören als zu beobachten. Mit etwas Glück lassen sich an der Ache auch die Wasseramsel oder der winzige, aber dafür umso lautstärker singende Zaunkönig hören und vielleicht sogar entdecken. Wenn vorhanden, sollte daher zur Wanderung möglichst ein Fernglas mitgenommen werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um telefonische Anmeldung wird gebeten: Dr. Gabi Heck, (08652)61173

Pressemitteilung der Kreisgruppe BGL im Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV e.V.)

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT