AfD lädt ein zum Glühwein

„Fahr nicht fort, kauf vor Ort“

+
Glühweinstand in Freilassing (links Jens Schosnowski)

Freilassing - Bei kühlem Wetter lud der AFD Direktkandidat für den Bayerischen Landtag Jens Schosnowski, unter dem Motto „Fahr nicht fort, kauf vor Ort“ die Besucher des Wochenmarkts zu einem Glühwein ein.

Die angebotenen Getränke erfreuten sich großer Beliebtheit und bildeten die Grundlage für viele anregende Gespräche, bei denen die Bürger ihre Vorstellungen zum Ausdruck brachten. Gerade die Themen der zunehmenden Islamisierung, die Stärkung der regionalen Landwirtschaft und die derzeit schwierige Regierungsbildung in Berlin beschäftigten die Bürger vor Ort. Als Direktkandidat stand Schosnowski Rede und Antwort.

In die bereitliegende Unterschriftenliste zur Abschaffung der Zwangsgebühren der Öffentlich-Rechtlichen-Rundfunkanstalten trugen sich zahlreiche Besucher ein. Viele zeigten auch Interesse am Stammtisch der AfD am kommenden Donnerstag um 19 Uhr in der Gaststätte „Rieschen“, dort wird auch Herr Schosnowski wieder Fragen beantworten.

AfD KV BGL

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser