+++ Eilmeldung +++

News-Ticker zum Tag der Entscheidung

Seehofer gibt Merkel Frist im Asylstreit - Journalist berichtet von absurdem Machtkampf hinter den Kulissen

Seehofer gibt Merkel Frist im Asylstreit - Journalist berichtet von absurdem Machtkampf hinter den Kulissen

MdB Hans Jörg Müller zum AfD-Bundesdelegierten gewählt

Einstimmiges Ergebnis für Hans Jörg Müller

+
Hans Jörg Müller, MdB

Freilassing - Am vergangenen Freitag wählten die Mitglieder des AfD-Kreisverbandes Berchtesgadener Land ihren Bundesdelegierten, der sie auf Bundesebene vertritt.

Von den Mitgliedern des AfD-Kreisverbandes Berchtesgadener Land wurden am vergangenen Freitag im Gasthaus Rieschen in Freilassing der künftige Bundesdelegierte und dessen Vertreter gewählt. Der Bundesdelegierte vertritt die Interessen des Kreisverbandes und stimmt in dessen Sinn ab. Zur Wahl standen der Bundestagsabgeordnete Hans Jörg Müller und der stellvertretende Kreisvorsitzende Dirk Adam.

Hans Jörg Müller wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt, als sein Vertreter wurde Dirk Adam bestimmt. Beide nahmen die Wahl an. Der Unternehmer Hans Jörg Müller wird somit in Zukunft nicht nur die AfD und den Kreisverband Berchtesgadener Land im deutschen Bundestag vertreten, sondern auch bei wichtigen Abstimmungen innerhalb der Partei.

AfD Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser