Mannschaft für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert

SPG Feldkirchen / Aufham Bezirksmeister U23

+
Die Bezirksmeister U23 (von links) Tobias Steinkirchner, Andreas Galler, Jakob Reiter und Andreas Moosleitner von der Spielgemeinschaft Feldkirchen / Aufham freuen sich über den Titelgewinn bei den Junioren und die Qualifikation zur Bayerische Meisterschaft U23.

Ainring - Am vergangenen Sonntag fanden die Bezirksmeisterschaften U14 und U23 in der Eishalle Ruhpolding statt. Die Spielgemeinschaft aus dem 1. EC Feldkirchen und dem EC Eintracht Aufham konnte mit zwei Junioren-Mannschaften und einer Schüler-Mannschaft an den Wettbewerben teilnehmen.

Aufgrund einiger Absagen traten lediglich fünf Mannschaften zur diesjährigen Bezirksmeisterschaft U23 in Ruhpolding an. Andreas Moosleitner, Tobias Steinkirchner, Andreas Galler und Jakob Reiter von der SPG 1. EC Feldkirchen / EC Eintracht Aufham sicherten sich mit einer souveränen Gesamtleistung den Meistertitel. Der Wettkampf wurde in einer Doppelrunde ausgetragen. Die vier Schützen kamen ohne verlorenem Spiel durch das Turnier, lediglich drei Unentschieden mussten hingenommen werden. Die Mannschaft sicherte sich somit, zusammen mit der Spielgemeinschaft Gumpersdorf / Mitterskirchen das Startrecht für die Bayerische Meisterschaft der Junioren in Deggendorf.

Ergebnisliste U23 Rang Mannschaft Punkte Note 1. SPG 1. EC Feldkirchen / EC Eintracht Aufham II 13 – 3 1,429 2. SPG Gumpersdorf / Mitterskirchen 11 – 5 1,671 3. SSV Nöham 10 – 6 1,463 4. SC Reicheneibach 4 – 12 0,788 5. SPG 1. EC Feldkirchen / EC Eintracht Aufham I 2 – 14 0,358

EC Feldkirchen / Jakob Reiter

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser