Vormalige Finalisten mit am Start

Laufen sucht den neuen Fußball-Stadtmeister

+
Duell der letztmaligen Turniersieger. Von den DC Turtles Florian Hainz (links) und Martin Stockhammer (Benfica Haiden).

Laufen (Salzach) - Laufen: Nach einer einjährigen Pause sucht der SV Laufen am kommenden Samstag wieder den Fußball-Stadtmeister. In der traditionellen Hobby-Stadtmeisterschaft auf Kleinfeld messen sich in diesem Jahr 13 Mannschaften und spielen dabei den neuen Stadtmeister aus. Titelverteidiger DC Turtles ist natürlich mit am Start.

Am Samstag, den 8. Juli 2017 findet auf der Sportanlage an der Freilassinger Straße wieder die Fußball-Stadtmeisterschaft statt. 13 Mannschaften haben für die Austragung des Hobbykleinfeldturniers gemeldet und wollen den Titelträger von 2015 ablösen. Um 14 Uhr wird das Turnier an der Freilassinger Straße angepfiffen, welches vom SV Laufen organisiert wird. In zwei Gruppen wurden die angemeldeten Mannschaften ausgelost. Dabei sind der letzte Titelträger DC Turtles, genauso wie der damalige Finalist SSC Lignano. Mit den Dynamo Youngstars als auch Benfica Haiden haben weitere Mannschaften gemeldet, mit denen bei der Vergabe um den Titel durchaus gerechnet werden darf.

Gruppe A: Benfica Haiden, Harald Juhnke Fanclub, DeGaudiKicker, Roter Stern Heining, DC Turtles, Boazenbuam und TV Laufen Tischtennis. Gruppe B: SSC Lignano, Psycho-Haus, Tanzsportklub SKG Salzburg, Feuerwehr Laufen, Dynamo Youngstars und Distrikt Mayerhofen.

Die Turniereröffnungsspiele um 14 Uhr bestreitet die Gruppe A. Es kommt zu den Duellen zwischen Benfica Haiden und TV Laufen Tischtennis sowie dem Harald Juhnke Fanclub gegen DC Turtles. Nachdem alle Gruppenspiele absolviert wurden, starten um 18.42 die Platzierungs-und Finalspiele. Das große Finale soll laut Zeitplan um 19.27 angepfiffen werden. Wer nun Nachfolger des letztmaligen Turniersiegers, den DC Turtles, welche den Sieg im Jahr 2015 eingefahren haben, werden wird, wird mit Spannung erwartet. Die drei letzten Titelträger waren ebengenannte DC Turtles (2015), Benfica Haiden (2014) und Kuhfladen United (2013).

Nachdem das Finale gespielt wurde, warten im Vereinszelt die Siegerpokale und weitere Preise für die teilnehmenden Teams. Die Siegerehrung findet im dortigen Vereinszelt am Sportgelände statt und jeder Fan und Zuschauer ist natürlich sowohl untertags als auch am Turnierabend recht herzlich eingeladen, sich von den angebotenen Köstlichkeiten mit Speis und Trank verwöhnen zu lassen.

SV Laufen

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser