Windpark: Green City geht in die Offensive

Waging/Froschham - Nachdem das geplante Projekt im Ortsteil Froschham auf massiven Gegenwind gestoßen ist, setzt der Inverstor Green City nun auf einen offenen Dialog mit den Bürgervertretern.

Am kommenden Dienstag wird das Thema bei einer Podiumsdiskussion im Strandkurhaus Waging diskutiert. Bei den Gesprächen sollen unter anderem die Bürgermeister Herbert Häusl aus Waging, Franz Parzinger aus Traunreut und Traunsteins zweiter Bürgermeister Hans Zillner zu Wort kommen. Dazu wollen Firmenvertreter von Green City und Vertreter der Anliegersprecher an den Gesprächen teilnehmen.

„Nein“ zur Windkraftanlage!

Der geplante Windpark stößt derweil aber nicht nur bei Anwohnern auf Gegenwind. Auch einige Stadträte stehen dem Projekt durchaus skeptisch gegenüber. CSU-Stadtrat Wolfgang Osenstätter beispielsweise ist zwar eindeutig für erneuerbare Energien, spricht sich aber deutlich gegen den geplanten Windpark aus.

Und auch Landrat Hermann Steinmassl ist von dem Windradpark nicht überzeugt. Die Veranstaltung am kommenden Dienstag im Strandkurhaus Waging beginnt um 19 Uhr.

Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser