Ortsumfahrung bis zum Schulbeginn gesperrt

Weibhausen - Ab Montag wird auf der neuen Ortsumfahrung die Asphaltschicht aufgebracht. Dazu muss die Straße gesperrt werden. Einige Bushaltestellen werden nicht bedient.

Für die Asphaltarbeiten muss die Straße noch einmal bis Mittwochabend komplett gesperrt werden. Das ist jedoch sehr stark vom Wetter abhängig.

Betroffen von der Sperre sind auch die Busse der RVO. Einige Haltestellen können nicht bedient werden. Bis zum Schulbeginn am 12. September sollten die Arbeiten beendet sein, heißt es seitens des Staatlichen Bauamtes Traunstein.

Dann sind auch die Markierung und Beschilderung sowie die Bankette fertig. Derzeit wird auch im Umfeld der neuen Straße auf Hochdruck gearbeitet.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser